Stay awake

Sehr häufig gab es die Anweisung “stay home” zu lesen, die offensichtlich eine Befehlsform ist. Das ist also keine Bitte oder eine Möglichkeit.
Ich kann damit nichts anfangen, denn für mich gilt es wachsam zu sein und mich daran zu üben, was an der Zeit ist, Und es bedeutet für mich auch meine Fähigkeit im Urteilen zu schulen. Das könnte ich daheim sicherlich auch. Aber hinsichtlich der wenig bedachtsamen – oder soll man eher sagen sehr bedachten, nämlich beabsichtigten lückenhaften??? – Medienpräsenz ist es sinnvoll, sich vielseitig zu informieren und zwar besser über die freien Medien, welche uns die Möglichkeit bieten, sich nicht nur einer allgegenwärtigen Gehorsam anheim zu geben, sondern uns eben zu schulen im Denken, im Urteilen.
Insbesondere die Arbeit mit Hegel kann das Denken und die Urteilsfähigkeit schulen. Also: stay awake, seid wachsam, bitte!

Dieser Beitrag wurde am 8. Mai 2020 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.